Mittwoch, 28. September 2011

Me Made Mittwoch - Nr. 4

Heute trage ich diesen dunkelgrünen Rock, den ich noch gestern fertigstellen konnte, zusammen mit einem gekauften Oberteil und, anlässlich des wunderschönen Spätsommertages, mit meinen allerliebsten Lieblingssommerschuhen von (vorsicht, ungesponsorte Schleichwerbung) Think:



Verwendet habe ich das Schnittmuster 8677 von Burda und einen dunkelgrünen, leicht changierend-schimmernden Baumwollstoff. Den hatte ich damals gekauft, weil ich mir dachte, ich kann doch nicht immer nur rot tragen. Heute morgen hab ich es mit einem weißen Oberteil anprobiert. Männe verzog nur das Gesicht und murmelte was von "Graue Maus". Und siehe da: es wurde doch SCHON wieder ein *gäääähn* rotes Outfit...

Den Rock hatte ich schon vor fast einem Jahr zugeschnitten und genäht - es fehlte nur noch der Saum. Selbst mein Motivationsteaser damals hatte mich nicht dazu zwingen können ihn fertigzustellen. Gestern hab ich dann den Saum endlich von Hand "unsichtbar" angenäht und auch das Futter (seeehr unordentlich!) gesäumt. Endlich! Irgendwann muss ich dem Rock dann noch Taschen geben und den Bund oben nochmal richtig absteppen - aber erstmal wird er eingetragen.
Noch ein Haken: Da ich ihn vor einem Jahr angefangen habe und mittlerweile über sechs Kilo abgenommen habe, hängt er jetzt natürlich SEEEEEEHR tief. Da ich aber vermute, dass das nicht unbedingt von Dauer sein wird (es war ja auch sooo nicht geplant), ändere ich das erstmal nicht, so habe ich dann, wenn ich wieder zunehmen sollte, immer noch einen passenden Rock. Deshalb hab ich ihn auch ziemlich lang gelassen (zuuuu lang?).

Wer heute vielleicht ebenfalls ein ewiges Ufo fertiggestellt hat, oder aber auch mehr Durchhaltevermögen hatte und gleich zum Erfolg kam könnt Ihr wie immer bei Catherine sehen.

Kommentare:

Halitha hat gesagt…

ach schön :)
und das shirt passt ja sehr gut zu deinem blognamen :)

Haikele-made hat gesagt…

Alles wird gut, auch ein Rock. Ich würd ihn ohne Tschen lassen und jetzt einfach nur tragen. Lg Heike

seemownay hat gesagt…

Ja, der Rock ist toll, aber zu weit. Viel Erfolg beim Zunehmen, jetzt hast Du ja etwas Motivation - diesen schönen Rock!
LG; Simone

Gaby hat gesagt…

Das ist doch das Schöne an Röcken, sie wandern je nach Gewicht die Taille rauf oder runter. Meine sind leider alle in die verkehrte Richtung gewandert...
Ich finde Deinen Rock, aber auch die Schuhe, sehr schön. Auf jeden Fall anziehen!

Viele grüße
Gaby

Anja hat gesagt…

Ein sehr schöner Rock und richtig schicke Schuhe!!!
Ich würde da auch keine Taschen mehr drauf nähen. Und als selbst praktizierender Hefeteig hab ich die Röcke mittlerweile wirklich sehr für mich entdeckt, die passen für unterschiedlichere Kilos als Hosen ;-)
Liebe Grüße,
Anja

Lucy in the Sky hat gesagt…

sehr hübsch! Ich würde auch sagen: einfach so lassen und dran freuen, dass du dich aufgerafft hast. Die Farben rot und dunkelgrün finde ich auch sehr schön zusammen.

viele Grüße,Lucy

paprika hat gesagt…

schicki micki :)

Selbermacherin hat gesagt…

Also mir gefällt der Rock total!
Taschen würd ich da aber keine mehr draufnähen....
Ich würd ihn GENAU SO lassen und gerade auch mit dem shirt sieht es doch echt klasse aus!
Bist schon echt ne hübsche Deern :-D
Susanne

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...