Dienstag, 30. November 2010

Geschenke handmade - dreierlei Varianten

Weihnachtszeit ist ja auch Geschenkezeit und bei mir gab es in den letzten Tagen sogar schon einige Geschenke...

Als erstes ein schönes, zartes, aber doch sehr schweres Gebilde...



2,682 kg allerfeinste schwere kühle Filethäkelei, 5 x 4 Quadrate, etwa 2,5 x 2 Meter große naturweiße (das Foto täuscht) Tagesdecke von meiner Schwiegermutter, an der sie selbst Mitte/Ende der Siebziger, als Ende Teenie, Anfang Twen, bestimmt ein Jahr lang gesessen hatte - und jetzt ziert sie unser Bett!



Ich liebe ja solche Erinnerungsstücke! Ich kann mir kaum vorstellen, wie viele Träume, Wünsche und Gedanken meine Schwiegermutter damals in diese Decke hineingearbeitet hat... Nochmal vielen Dank!!!


Und dann habe ich selbst Geschenke gewerkelt, Geschenke für Kinder überall auf der Welt:



Diese Häkelblümchenhaargummis und Häkelschneeflocken habe ich einer Kollegin gegeben, welche sich ehrenamtlich sehr für Plan engagiert und diese Werkeleien auf Weihnachtsmärkten verkaufen wird. Die Einnahmen gehen zu hundert Prozent an die Plan und kommen dadurch bedürftigen Kindern zugute. Mein Geschenk ist dabei das Material und die Zeit, die ich daran gesessen habe - und wenn sich die Teile gut verkaufen, werde ich mit Sicherheit noch mehr machen...

Und zu guter Letzt noch ein Geschenkbild - ganz untypisch für mich, so schwarz und unfarbig:



Ich widme mich jetzt endlich einem wichtigen Ufo: Männes Mütze, die ich ihm schon vor einem Jahr geschenkt hatte - eigentlich...


Leider wird die Auflösung des Teasers dann doch noch etwas länger auf sich warten lassen - und dabei dachte ich doch, mich gerade durch so einen Teaser zum schnelleren Fertigstellen meiner Werkeleien zu bringen....

Kommentare:

versponnenes hat gesagt…

Hej Du Liebe,

endlich habe ich wieder mehr Ruhe, um mich den Mitbloggerinnen zu widmen... nach soooo langem Urlaub und Vorbereitungen zum Weihnachtsmarkt ist jetzt Advent angesagt!

Und wie ich sehe auch bei Dir! Also die Decke ist wirklich ein Traum! Ich habe zufällig gestern abend auch von meiner Schwiegermutter eine Häkeltischdecke bekommen - wunderschön und so filigran. Da bin ich doch eher der Grobmotoriker....

Hab es schön! Hier liegt auch Schneeeeeeee.... Katja

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

Hallo Verena!
Gute Neuigkeiten.... ich konnte die Bilder dank deines Tips NOCH KLEINER machen *ganzstolzguck* Hab sie bei Picasa schon kleingemacht (so ca. 100KB) dann ist mir eingefallen, dass du sie immer noch in Paint abspeicherst... hihihihihihi... hab ich auch gemacht... sie sind jetzt ca. 30/40 KB :-)
Huiiii, ich freu mich! Hab ja schon die unnötigen Bilder rausgelöscht und hab bis jetzt wieder 87%... an die alten Posts hab ich mich noch nicht rangemacht (hatte noch keine Zeit) aber Stück für Stück. Hauptsache ich kann euch wieder "kleine"/große Bilder zeigen... VIELEN DANK nochmal...
Die Häckeldecke ist wirklich wunderschön! Man, was muss da Arbeit drinstecken! Ich mag so alte Sachen auch gerne. Habe mir beim Trödler einen alten Vertiko von 1880 (höhere Kommode) gekauft, die ich noch bearbeiten muss... da denke ich oft: Was die alten wohl schon alles gesehen oder erlebt haben, wenn die sprechen könnten... das fänd ich total interessant!
Also halte die Häckeldecke in Ehren, vielleicht haben deine Kinder auch noch was von ihr...
Das mit den Geschenken für die Kinder find ich super! Ich hoffe ihr verkauft gaaanz viel!
Der arme Männe... :-))
Beeil dich mit dem Käppchen, dem frieren ja sonst bei diesem Wetter die Ohren ab...

Gruß
Nicole

Fräulein Glückspilz hat gesagt…

uuups, jetzt hab ich aber einen Roman geschrieben.... ;-)

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo Verena,

Ganz ganz lieben dank fuer deine Tips.Ja leider habe ich nun meinen alten Blog schon geloescht.Zum einen schade wegen der vielen Leser die mich nun nicht mehr finden werden zum anderen Habe ich selber gerne ab und an in meinem Blog gestoebert was ich alles so gemacht und erlebt habe.Naja fuer mich schien es der einzige ausweg von Piccasa weck zu kommen.
Sag mal ich habe in meinem Googleaccount kein Picassa mehr stehen, dann duerfte ich doch diese Porbleme nicht mehr bekommen?????Ich habe ein anderes Fotobearbeitungsprogram.Das ist nicht an Google gekopelt und ich habe auch kein Webalbum mehr.So muesste ich doch von dem Problem los sein...oder?????Mir wird ganz schlecht wenn ich daran denke das ich das selbe Problem nopch einmal bekommen koennte...Das mit dem Bildern kleiner machen weis ich nur dann habe ich sie in meinem Blog nicht merh gross machen koennen...weist du warum????

Ich wuensche dir ein traumhaftes Wochenenden.

gglg Conny

Mein Mädchenhaus hat gesagt…

Hallo Verena!

Willkommen als meine neue Leserin! Hab´ mich sehr gefreut! Nett sieht es hier bei dir aus;-)
Werd´ jetzt öfter mal hier hereinschneien (passt gerade so gut zu dem Wetter, nicht wahr? hihi)

Ganz liebe Grüße
Bianca

Nähmaus - Angie´s Nähstübla hat gesagt…

Die Decke von deiner Schwiegermutter ist ja der Hammer. Die ist traumhaft.
Deine Häkelblümchen gefallen mir sehr gut.
Ja, die Männer, die haben´s am liebsten Schwarz.
Schade, gelle?
:-)
Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.

lg
Angie
:-)

JACQUELINE hat gesagt…

Liebe Verena

ich bin wieder zurück aus dem heissen Aegypten. Sommerurlaub im Winter ist super...nochmals lieben DANK für den AWARD den ich von Dir erhalten habe, momentan komme ich zu nichts im Herzen weis ich aber ganz genau wer mir den lieben AWARD gegeben hat. Du machst ja wunderschöne Sachen und soooooo fleissig bist Du einfach schön. DANKE das Du uns an Deinen schönen Sachen teilhaben lässt. Hab heute Abend wieder ganz ganz viele Kerzen angezündet...(muss sicher im Frühling die Wohnung streichen :) )

Ich schicke Dir ganz liebe ADVENTS Grüässli
us dä Schweiz

Jacqueline ♡

Conny's Cottage hat gesagt…

Hallo meinen Liebe,

Ich habe per unglueck deinen Mailadresse entsorgt.Kann als im moment nur hier schreiben.Ganz lieben dank an dich soooo viel Aufklaerung wirklich sehr aufmersam.
Vieles was du geschrieben hast wuste ich schon da bei mir in der Familie auch jemand mit viel wissen ueber die Materie ist.
Ich moechte nur eben gerne die bilder in xxl hochladen weil ich auch gerne Fotgaphiere.Aber ich tu sie nun auf 600 denke ich verkleinern.Und die Qualitate mache ich auch viel geringer.Leider zum schaden fuer die Bilder aber gut bis keine andere Loesung in sicht ist muss das woll so gemacht werden.Sei ganz herzlich gegruesst von Conny

JACQUELINE hat gesagt…

Liebe Verena

upppsss hab auch gemeint der ganze Blog ist verschwunden...war schon ganz traurig...irgendwie hab ich es dann aber trozdem geschaft...Schnee und Namen ändern und und und...war etwas Technick zuviel für mich....ich wünsche Dir einen wundervollen freien Tag geniesse es und bitte bitte schick uns etwas Schnee...bei uns ist alles aber wirklich alles weg....

ganz es liebs Grüässli us dä Schweiz
Jacqueline ♡

http://jacquelineswhitehome.blogspot.com/

PS: jetzt habe ich erst ganz entzückt bei Dir festgestellt der Name hat sich ja tatsächlich überall gewechselt jupppphhhhii das war mir so nicht bewusst...DANKE DANKE DANKE liebes Universum (wer auch immer das getan hat)

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...