Freitag, 3. Juni 2011

Luftige Sommerlaunengarantie

Heute war es hier so schön, warm, sonnig und trotzdem nicht drückend, immer wieder ein erfrischender Wind, ein Tag wie ich ihn liebe!



Deshalb habe ich heute auch meinen neuen orangeroten luftigen Sommerrock fertig genäht. Ich kann einfach nicht anders, mit diesem Rock muss ich mich einfach ständig drehen und herumhüpfen! Aber extra für Euch hab ich mich einen Moment bemüht ruhig zu stehen, damit Ihr auch ein paar Einzelheiten erkennen könnt.



Den Schnitt habe ich an einem gekauften Rock abgeschaut und ein wenig abgewandelt. Es ist ein 10-Bahnen-Rock über einem 4-Bahnen-Unterrock mit breitem Volant als Abschluss, was den Rock schön aufbauscht und schön wippen und wehen lässt. Als Stoff habe ich einen sehr leichten dünnen Baumwollstoff (Batist?) in einem leuchtenden orange-koralle-rot genommen. Und ja, der Rock ist nicht gebügelt - ich musste ihn einfach gleich nach dem Einsetzen des Reißverschlusses anziehen


Zur Demonstration der eingebauten Sommerlaunengarantie des Rockes, bin ich ein bißchen durch den Rasensprenger mit unserem Fusseltier gelaufen - wie Ihr seht hat es ihm jedoch nicht halb so viel Spaß gemacht wie mir. Ein Fußbad nach einem langen Spaziergang, ja das ist ihm genehm, aber Wasser von oben?!? So wasserscheu wie er ist überlege ich manchmal, ob er sich vielleicht für eine Katze hält *g*



Frauchen, das meinst Du doch jetzt nicht ernst, oder?!?



Iiiiihhhh, Wasser ist ja so nass!


Ich wünsche Euch allen ein wunderschönes Sommerwochenende!

Anmerkung: für diesen Post wurden keine Tiere gequält!

Obwohl... gilt das Anlocken unter falschen Versprechungen, noch dazu ohne Leberwursthäppchen und das darauf folgende mehrsekündige schutzlose Ausgeliefertsein an den fiesen Rasensprenger als Quälerei? *g*

Kommentare:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Einfach herrlich - der Spass kommt so richtig rüber! Und toll sieht dein neuer Rock aus! Sommerlaune pur!
Auch ich wünsch dir ein superschönes Wochenende.
Ida

FrauHummel hat gesagt…

Liebe Frau Mohnrot,
du machst deinem Namen alle Ehre mit diesem beschwingten Jupchen! Steht dir echt gut! Und du wirst damit bestimmt niemals übersehen! ;o))) Was euren Wuff betrifft- nunja, jedem das seine! Ich kenne zwar nur Hunde, die man nicht mehr aus dem Wasser RAUSkriegt, aber der liebe Gott hat verschiedene Blümchen in seinem Garten, ne? Und wenn er nun findet, dass Wasser in den Napf gehört- oookay! Hauptsache, du hast deinen Spass dabei, und das scheint der Fall zu sein!
Bei uns war die letzten 2 Tage definitv NICHT das Wetter, um unter dem Rasensprenger durchzuhüpfen; es sprengte genügend von oben! (Und ich hatte Zeit zum Weisspinseln- demnächst mehr!) Aber jetzt grade steigt ein wunderschöner, sonniger Morgen empor, ich freue mich! Gleich geht's los in den Stall zum Ausreiten.
Dir wünsche ich ein vergnügliches WE (und Wuff genügend Abstand zum verhassten Nass! ;o))),
herzlichst
FrauHummel

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Verena
Der Kommentar deines Mannes hätt von meinem sein können *lach*.
Hab einen wunderbaren Wochenstart.
Liäbs Grüässli
Ida

Shippymolkfred hat gesagt…

Sommerwochenende? *Grins* bei uns hat es 10 Grad :) nee, eigentlich :(
GLG Shippy

Selbermacherin hat gesagt…

OOh da bekommt man ja richtig Lust auch den Rasensprenger zu starten!!
Und meine Emma mag auch kein Wasser von oben! Aber ein See wird immer gern genommen *lach*
Ganz liebe Grüße
Susanne

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...